Category: Essen&Trinken

Minestrone. Oder so.

Wenn es draußen schon nicht warm ist, muss man sich eben über Essen wärmen. Und was ist besser dafür geeignet als eine tolle Suppe. Wir hatten noch Unmengen an Gemüse zu Hause und deshalb wurde Minestrone gemacht. Zumindest so eine Art Minestrone. Original war sie sicherlich nicht und ich glaube jede italienische Mama würde mich […]

AHOI!

Volkssport #1 zu Ostern ist entweder die Eltern besuchen oder in eine fremde Stadt zu fahren. Wir haben uns dieses Jahr für letzteres entschieden. Die erste Wahl war auf Lissabon, da wir es noch nicht kennen und es dort bestimmt schon warm gewesen wäre. Durch besondere Umstände wurde es dann aber ein Tripp nach Hamburg. Kalt […]

Grelle Forelle

Am Sonntag gab es Grelle Forelle für uns. Also nicht den Club – dorthin habe ich es, trotz Nachbarschaft, immer noch nicht geschafft. Unsere <>< war zuerst glitschig und schleimig, nach ein wenig Behandlung aber würzig und saftig. Wir gehören ja Sonntags zu den Spätessern. Da passt dieses Gericht perfekt. Man es um 20.00 Uhr […]

Frisch. Saftig. Gulasch.

Als ich heute im Supermarkt an der Kassa war, hatte der Kunde vor mir ein toll klingendes Fertiggericht dabei. Steirisches Käferbohnengulasch. Da der Mann zuhause Käferbohnen ganz toll findet und ich in letzter Zeit gerne koche, wurde entschieden es nachzubasteln . Denn Gulasch ist ja erstens leicht zu machen und zweitens auch noch gut.

Der 1.500 kcal Salat …

Das ist jetzt vielleicht nicht der beste Titel um ein Salatrezept zu bewerben. Aber schon Mama hat ja gesagt: „Fett ist ein Geschmacksträger, ohne des schmeckt’s nicht.“. Diesen Leitspruch hab ich zum Motto erklärt. Was auch die Unmengen an Olivenöl erklären könnte, die ich beim Kochen verbrauche. Im Büro haben wir immer das Problem, dass […]