Wenn Geeks spazieren gehen …

by apo__

Invaders

Manchmal wagt sich der Gemeine Geek (Homo geekus geekus) ja auch mal außer Haus. Das Ganze sollte dann aber optimalerweise mit Technik und/oder Party und/oder Alkohol verbunden sein.

Der Grund dieses Mal war, dass die Menschen hinter tupalo erneut zu einem Instawalk luden. Dabei streunen dann die, von den vielen Menschen verwirrten, Geeks durch die Straßen und starren panisch in ihre Telefone um auch mal tolle Sachen außerhalb des Internetz® zu sehen – verwirrte Blicke der normalsterblichen Bevölkerung inklusive.

Die Tour am Freitag ging vom Museumsquartier, im Zick-Zack über den Spittelberg in die Westbahnstraße um dann beim Einkaufsstraßenfest am Urban-Loritz-Platz anzukommen. Und dabei sind natürlich viele tolle Fotos entstanden. Sehr beliebt war es dieses Mal Meta-Fotos von Meta-Fotos von Meta-Fotos zu schießen.

In Gesamtheit zu sehen hier, als Bericht auch bei Patrick und Fabian oder die Dokumentation im Facebook-Album von Tupalo Wien.

Unten sind dann meine Fotos.